Tausende Stimmen in Linz fürs Klima

Tausende Stimmen in Linz fürs Klima

Linz/Österreich: Gestern ging der bereits achte weltweite Klimastreik über die Bühne. Auch in Linz forderten trotz Corona 5.000 Demonstrant*innen die Politik zum Handeln auf. Besonders in Oberösterreich besteht enormer Aufholbedarf. Fridays for Future rief daher dazu auf, die Wahlen am Sonntag zu Klimawahlen zu machen.

“Die Fakten sind ganz klar und eindeutig. Selbst bei der Einhaltung aller derzeitigen Klimaschutzverpflichtungen werden wir unsere Klimaziele gravierend verfehlen!”, so Bjarne Kirchmair, Sprecher von Fridays For Future OÖ. “Wir befinden uns auf einem katastrophalen Weg. Doch es ist nicht zu spät! Mit sofortigen und weitreichenden Maßnahmen können wir die Kehrtwende noch schaffen. Doch ohne ein Klimaneutralitätsziel oder einen Klimaschutzplan, der in Oberösterreich noch immer fehlt, wird das nichts!”

Dem Aufruf von Fridays for Future folgten alleine in Linz 5.000 Teilnehmer*innen, die lautstark eine echte Klimapolitik einforderten. Start der Kundgebung war um 14:00 am Bahnhofsvorplatz mit Musik, Reden und Poetry Slam. Gegen 14:45 brach der Demozug über die Landstraße zur Donaulände auf, wo gegen 16:15 zwischen Lentos und Brucknerhaus die Abschlusskundgebung stattfand. Die Veranstaltung verlief ohne Zwischenfälle, die von den Organisatoren ausgerufene Maskenpflicht wurde gut eingehalten.

“Es ist so ermutigend zu sehen, wie viele Menschen heute für das Klima auf die Straße gegangen sind”, so Lea Moser, Sprecherin von Fridays For Future OÖ. “Wir haben alle die Hoffnung das Ruder noch herumreißen zu können. Doch dafür muss die Politik jetzt handeln. Das ist unser Auftrag an die nächste Landesregierung. Deshalb ist es auch so wichtig, am Sonntag wählen zu gehen und dem Klima die Stimme zu geben!”

Quelle: JW/FFF Linz  //  Fotocredit: © Josef Winter

Das könnte Sie interessieren!

Sicher durch die Herbstferien

22. 10. 2021 | Panorama

Sicher durch die Herbstferien

Nächste Woche beginnen in ganz Österreich die Herbstferien. Der ARBÖ gibt Tipps, damit die Urlaubsfahrt im Herbst nicht zum Verhängnis wird

Die Österreichische Sektgala 2021 bringt neues Engagement für Kristina Sprenger

21. 10. 2021 | Panorama

Die Österreichische Sektgala 2021 bringt neues Engagement für Kristina Sprenger

(v.l.) Herbert Jagersberger, Vorsitzender Österreichisches Sektkomitee und Vorstand Sektkellerei Schlumberger; Chris Yorke, Geschäftsführer Österreich Wein...

Wie man beim Tanken und Fahren Sprit spart

20. 10. 2021 | Panorama

Wie man beim Tanken und Fahren Sprit spart

Günstiger unterwegs durch cleveres Tanken und richtige Fahrweise

Den Vögeln eine Stimme geben - Volkshochschulen kooperieren mit BirdLife Österreich

17. 10. 2021 | Panorama

Den Vögeln eine Stimme geben - Volkshochschulen kooperieren mit BirdLife Österreich

Im Bild: Rotkehlchen

Alpenverein - Zukunftsfittes Ehrenamt

16. 10. 2021 | Panorama

Alpenverein - Zukunftsfittes Ehrenamt

Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten, sich zu engagieren: beispielsweise im Bergsport als Tourenführer oder Kletterlehrer, in der Alpenvereinsjugend als Jug...