Tierquäler leinte Hund an Pkw an

Tierquäler leinte Hund an Pkw an

Bezirk Eferding: Der Hund wurde nachgeschleift und Zeugen versuchten den Autolenker zum Anhalten zu bewegen. 1,5 KM lange Blutspur.

Ein bereits ausgeforschter Lenker fuhr am 21. Juli 2020 gegen 19:30 Uhr mit einem dunklen Pkw mit Eferdinger Kennzeichen auf dem Güterweg Kleinstroheim aus Richtung Hinzenbach kommend Richtung Stroheim. Hinten an seine Anhängevorrichtung hatte der unbekannte Lenker einen Hund angeleint. 

Im Ortschaftsbereich Großstroheim dürfte die Person so schnell gefahren sein, dass das Tier nicht mehr nachlaufen konnte. Der Hund wurde nachgeschleift und Zeugen versuchten den Autolenker zum Anhalten zu bewegen. Es war eine teils starke Blutspur auf der Fahrbahn sichtbar. Die Blutspur war mehr als 1,5 Kilometer lang. Der Vorfall wurde von mehreren Zeugen beobachtet, die Anzeige bei der Polizei erstatteten.

Der 65-Jährige gab an, dass seine Gattin während des Rasenmähens den Hund der Familie mit einer Leine an die Anhängekupplung seines Pkw gehängt hatte. Der 65-Jährige hatte dies allerdings nicht bemerkt, stieg in seinen Pkw und fuhr zu seinem Bruder nach Stroheim. Als er bei seinem Bruder ankam, bemerkte er den leblosen Hund am Heck seines Pkw.

 

Quelle: LPD OÖ

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

05. 08. 2020 | Blaulicht

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

Die ersten Augusttage dieses Jahres brachten für die Feuerwehren eine massive Einsatzwelle, ausgelöst durch die starken Niederschläge, aber auch durch Brän...

100-jähriges Hochwasser an der Vöckla

04. 08. 2020 | Blaulicht

100-jähriges Hochwasser an der Vöckla

Am 04.08.2020 um 11:15 Uhr wurde bei der Vöckla an der Messstelle Stauf in Frankenmarkt der Pegel eines 100-jährigen Hochwassers erreicht

Mehrere Ortstafeln gestohlen – Zeugenaufruf

04. 08. 2020 | Blaulicht

Mehrere Ortstafeln gestohlen – Zeugenaufruf

Bezirk Steyr-Land: Die Polizei Garsten ermittelt derzeit wegen schweren Diebstahls von vier Ortstafeln und schwerer Sachbeschädigung wegen Graffiti im Geme...

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

04. 08. 2020 | Blaulicht

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

Bezirk Schärding: Eine 22-jährige Deutsche und eine 39-Jährige aus dem Bezirk Schärding stahlen am 3. August 2020 gegen 11 Uhr im Gemeindegebiet Schärding ...

Tiere getötet und entsorgt - Hinweise erbeten

01. 08. 2020 | Blaulicht

Tiere getötet und entsorgt - Hinweise erbeten

Ein bislang Unbekannter steht im Verdacht, zwei Wildtiere womöglich widerrechtlich getötet und in einer privaten Restmülltonne entsorgt zu haben. Die Ermit...