Tödlicher Motorradunfall in Tragwein

Tödlicher Motorradunfall  in Tragwein

Ein 26-Jähriger kam nach einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitschiene, er wurde  mit dem Rettungshubschrauber C 10 in das Kepler Uniklinikum eingeliefert, wo er verstarb

Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 20. Juli 2020 um 20:10 Uhr mit seinem Motorrad in Tragwein auf der Kettentalstraße L 1457, kam nach einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitschiene. Der Mann wurde vom Motorrad geschleudert und stieß mehrere Meter über eine steile Böschung hinab. Das Motorrad schlitterte über 100 Meter auf der Fahrbahn und blieb schließlich im Straßengraben liegen. 
Der 26-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber C 10 in das Kepler Uniklinikum eingeliefert, wo er verstarb.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: ©Kepler-Universitätsklinikum

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

05. 08. 2020 | Blaulicht

Feuerwehren in OÖ massiv gefordert

Die ersten Augusttage dieses Jahres brachten für die Feuerwehren eine massive Einsatzwelle, ausgelöst durch die starken Niederschläge, aber auch durch Brän...

100-jähriges Hochwasser an der Vöckla

04. 08. 2020 | Blaulicht

100-jähriges Hochwasser an der Vöckla

Am 04.08.2020 um 11:15 Uhr wurde bei der Vöckla an der Messstelle Stauf in Frankenmarkt der Pegel eines 100-jährigen Hochwassers erreicht

Mehrere Ortstafeln gestohlen – Zeugenaufruf

04. 08. 2020 | Blaulicht

Mehrere Ortstafeln gestohlen – Zeugenaufruf

Bezirk Steyr-Land: Die Polizei Garsten ermittelt derzeit wegen schweren Diebstahls von vier Ortstafeln und schwerer Sachbeschädigung wegen Graffiti im Geme...

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

04. 08. 2020 | Blaulicht

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

Bezirk Schärding: Eine 22-jährige Deutsche und eine 39-Jährige aus dem Bezirk Schärding stahlen am 3. August 2020 gegen 11 Uhr im Gemeindegebiet Schärding ...

Tiere getötet und entsorgt - Hinweise erbeten

01. 08. 2020 | Blaulicht

Tiere getötet und entsorgt - Hinweise erbeten

Ein bislang Unbekannter steht im Verdacht, zwei Wildtiere womöglich widerrechtlich getötet und in einer privaten Restmülltonne entsorgt zu haben. Die Ermit...