Tödlicher Tauchunfall am Attersee

Tödlicher Tauchunfall am Attersee

Bezirk Vöcklabruck - Zu einem tödlichen Tauchunfall kam es am 21. August 2022 in Unterach am Attersee

Eine dreiköpfige Tauchergruppe aus Deutschland unternahm einen Ausbildungstauchgang im Attersee, der Einstieg erfolgte in Unterach vom Tauchplatz "Kohlbauernaufsatz" aus. Der Tauchgang führte in eine Tiefe von ca. 15 Meter, der Tauchlehrer tauchte voran und beide Schüler folgten ihm. 
Kurz nach dem Abtauchen stieg eine 54-jährige Tauchschülerin, vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme, an die Oberfläche auf. Der Tauchlehrer, welcher ihr folgte brachte sie zum Ufer, wo sie das Bewusstsein verlor und trotz Wiederbelebungsmaßnahmen verstarb. 
Von der Staatsanwaltschaft Wels wurde eine Obduktion angeordnet.

Quelle. LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Neue Erkenntnisse zum tragischen Tod eines Polizisten

17. 09. 2022 | Blaulicht

Neue Erkenntnisse zum tragischen Tod eines Polizisten

Nach dem tragischen Unfall bei der steirischen Polizei, bei dem am 14. September 2022 nach einer Schussabgabe bei einer Übung ein 27-jähriger Polizist ums ...

 Drogenkurier aus dem Bezirk Gmunden in Marokko festgenommen

14. 09. 2022 | Blaulicht

Drogenkurier aus dem Bezirk Gmunden in Marokko festgenommen

Am 10. Juli 2022 wurden an einem Flughafen in Marokko zwei Oberösterreicher im Alter von 37 und 39 Jahren beim Schmuggel von Cannabisharz erwischt

Riesen Glück für Bergsteiger am Hallstätter Gletscher

14. 09. 2022 | Blaulicht

Riesen Glück für Bergsteiger am Hallstätter Gletscher

Bezirk Gmunden - Am 13. September 2022 rutschten zwei Bergsteiger am Hallstätter Gletscher aus und kamen im Nahbereich einer Spaltenbrücke zum Stillstand

PKW überschlug sich - Lenker wich Reh aus

14. 09. 2022 | Blaulicht

PKW überschlug sich - Lenker wich Reh aus

Bezirk Gmunden - Zu einem Unfall kam es am 14. September 2022 kurz vor 2 Uhr auf der L 546 von St. Wolfgang kommend Richtung Bad Ischl

"Gesundheitsversorgung im Ernstfall sichern"

14. 09. 2022 | Blaulicht

"Gesundheitsversorgung im Ernstfall sichern"

LH-Stellvertreterin Haberlander: Blackout-Vorbereitungen in den oö.Krankenhäusern