Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3

Bezirk Perg - Ein tötlicher Unfall ereignete sich gestern auf der B3 im Gemeindegebiet von Langenstein von Perg kommend in Richtung Linz

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 25. Jänner 2021 um 17:13 Uhr mit einem Pkw auf der B3 im Gemeindegebiet von Langenstein von Perg kommend in Richtung Linz.
Dabei kam der Mann aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Sattelkraftfahrzeug, gelenkt von einem 44-jährigen Ungarn. 
Beide Fahrzeuge kamen auf der Fahrbahn zum Stillstand, wobei am Zugfahrzeug im Frontbereich erheblicher, und am Pkw Totalschaden entstand. Der 28-Jährige wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Der 44-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert. 
Die Bergung des Verunglückten sowie die Fahrbahnreinigung wurde durch die FF Langenstein und die FF Mauthausen mit 50 Mann durchgeführt. 
Eine Totalsperre der B3 im Bereich der Unfallstelle war von 17:15 Uhr bis 20:55 Uhr erforderlich. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto, ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Bedenklicher Todesfall in einer Wohnung

27. 02. 2021 | Blaulicht

Bedenklicher Todesfall in einer Wohnung

Wien - 36-jähriger Mann stirbt nach Wodka-Konsum

Jugendliche verschicken NS-Bilder über Nachrichtenplattform

26. 02. 2021 | Blaulicht

Jugendliche verschicken NS-Bilder über Nachrichtenplattform

Im Zuge von Ermittlungen im Zusammenhang mit Suchtmittel forschten Beamte der Polizei Lamprechtshausen 17 Beschuldigte im Alter zwischen 13 und 21 Jahren a...

Paketzusteller behielt Pakete für sich

26. 02. 2021 | Blaulicht

Paketzusteller behielt Pakete für sich

Am 24. Februar 2021 gegen 17 Uhr teilte ein Mitarbeiter einer Paketfirma mit, dass ein Paketzusteller dabei beobachtet wurde, wie er mehrere Paketsendungen...

Die Polizei warnt vor Betrugsanrufen

23. 02. 2021 | Blaulicht

Die Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Salzburg - In den letzten Wochen kam es zu vermehrten Anrufen von Personen, welche sich als "Microsoft" Mitarbeiter ausgeben

Achtung Schnäppchenjäger

23. 02. 2021 | Blaulicht

Achtung Schnäppchenjäger

Covid 19 und die damit verbundenen Änderungen in der Arbeits- und Freizeitwelt haben dazu geführt, dass immer mehr Menschen ihre Zeit vor dem Computer und ...