Tourist mit Polizeihubschrauber gerettet

Tourist mit Polizeihubschrauber gerettet

Bezirk Gmunden - Zu einem Rettungseinsatz mit dem Polizeihubschrauber kam es am 26. Mai 2022 im Gemeindegebiet von Bad Goisern

Ein 29-jähriger Tourist aus dem Vereinigten Königreich wanderte am 26. Mai 2022 im Gemeindegebiet von Bad Goisern auf einem markierten AV-Wanderweg über die Trockentannalm und Goisererhütte auf den Hohen Kalmberg.
Den Rückweg nach Bad Goisern plante der Mann über den Kniekogel und Hochmuth. Bei der Navigation mit dem mitgeführten Kartenmaterial und dem Handy dürfte ihm im Bereich direkt bei der Goisererhütte ein Fehler unterlaufen sein, welcher den Bergsteiger vorerst auf den Sonnenwendkogel führte. Nach einer kurzen Rast folgte er einem nicht markierten Jägersteig in Richtung Breitenkogel, verlor jedoch die Steigspuren und kam in unwegsames, felsdurchsetztes Gelände.
An diesem Punkt konnte der Engländer aufgrund seiner misslichen Lage nicht mehr alleine weiter und verständigte die Einsatzkräfte via Notruf 140.
Eine Suchmannschaft des Bergrettungsdienst Bad Goisern machte sich zu Fuß auf die Suche nach der hilflosen Person.
Zur Unterstützung wurde die Flugpolizei Oberösterreich angefordert, welche vom Hubschrauber aus die Person gegen 14 Uhr lokalisieren konnte. Am variablen Tau seilte sich der Flugretter des Polizeihubschraubers ca. 50 Meter ab, konnte die unverletzte Person aufnehmen und sicher am Zwischenlandeplatz im Ortsteil Ramsau absetzten.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Radfahrer fuhr Kleinkind nieder – Polizei sucht Zeugen

03. 07. 2022 | Blaulicht

Radfahrer fuhr Kleinkind nieder – Polizei sucht Zeugen

Stadt Linz - Zeugen des Unfalls werden ersucht sich bei der Verkehrsinspektion Linz unter 059133 45 4800 zu melden

Kärnten - "Danke an alle Einsatzkräfte, die Herausragendes leisten"

02. 07. 2022 | Blaulicht

Kärnten - "Danke an alle Einsatzkräfte, die Herausragendes leisten"

Kanzler Nehammer und Bundesminister Totschnig in Treffen – Schutzmaßnahmen der Wildbach- und Lawinenverbauung haben noch größere Katastrophen verhindert

Mann bedroht Jugendliche mit Messer - Festnahme

01. 07. 2022 | Blaulicht

Mann bedroht Jugendliche mit Messer - Festnahme

Bezirk Vöcklabruck - Zu einer Festnahme eines 25-Jährigen durch Beamte der PI Vöcklabruck kam es am 30. Juni 2022 gegen 20:50 Uhr 

Erneute Unwetter über Teilen von Oberösterreich

30. 06. 2022 | Blaulicht

Erneute Unwetter über Teilen von Oberösterreich

EINSATZREICHER ABEND FÜR DIE FEUERWEHREN OBERÖSTERREICHS - STARKREGEN UND STURM RICHTEN GROßE SCHÄDEN IN OÖ AN

Canyoning-Unfall endete für Schülerin im Spital

29. 06. 2022 | Blaulicht

Canyoning-Unfall endete für Schülerin im Spital

Bezirk GM - Zu einem Unfall bei einem Canyoning-Ausflug kam es am 28. Juni 2022 im Gemeindegebiet von Bad Ischl