12-Jährigen wegen Handy überfallen – Polizei bittet um Mithilfe

12-Jährigen wegen Handy überfallen – Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den flüchtigen Tätern geben können, sich beim Stadtpolizeikommando Linz unter der Telefonnummer +43(0)59133 453333 zu melden

Ein 12-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 12. Oktober 2021 um 07:10 Uhr in auf der Langgasse in Linz, am Weg in die Schule von zwei bislang unbekannten Tätern mit den Worten "Gibst du Handy" aufgefordert ihnen das Handy zu übergeben. Da der Schüler dem nicht nachkam, wurde er von einem der Täter an den Schultern angerempelt und fiel zu Boden. Am Rücken liegend schlug ihm der Täter einmal mit der Faust ins Gesicht. Danach traten beide Täter mit den Füßen mehrmals auf den Oberkörper vom 12-Jährigen ein. Ein unbekannter Zeuge bemerkte den Vorfall und kam dem 12-Jährigen zu Hilfe, sodass die Täter vom Opfer abließen. Die Täter versuchten dem 12-Jährigen das Handy aus der Hosentasche zu ziehen, dies gelang ihnen aber nicht. Das Opfer erlitt durch den Überfall Verletzungen unbestimmten Grades und begab sich mit seiner Mutter in das Kinderkrankenhaus. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bisher negativ.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:
1 Täter:
Südländische Abstammung, schwarze Haare, braune Augen, 180-185cm groß, ca. 16-18 Jahre alt, bekleidet mit weißem Jogginganzug der Marke Nike (Kapuze über Kopf)
2 Täter:
auffällig heller Hauttyp

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den flüchtigen Tätern geben können, sich beim Stadtpolizeikommando Linz unter der Telefonnummer +43(0)59133 453333 zu melden.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: © LPD/Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

22. 10. 2021 | Blaulicht

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

Bezirk Gmunden - Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden bedrohte am 21. Oktober 2021 gegen 21:15 Uhr einen Polizisten mit einer Schreckschusswaffe

Pensionistin abgängig – Polizei bittet um Mithilfe

21. 10. 2021 | Blaulicht

Pensionistin abgängig – Polizei bittet um Mithilfe

Stadt Wels/ Bezirk Kirchdorf an der Krems - Hinweise bitte an die Polizei Kirchdorf an der Krems unter +4359133 4120 oder an jede andere Dienststelle

Fahrt mit Hochschaubahn endet in luftiger Höhe

21. 10. 2021 | Blaulicht

Fahrt mit Hochschaubahn endet in luftiger Höhe

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist die Wiener Berufsfeuerwehr in den Wiener Prater gerufen worden

14-jähriger entzog sich Anhaltung durch Polizei - Drei Verletzte

21. 10. 2021 | Blaulicht

14-jähriger entzog sich Anhaltung durch Polizei - Drei Verletzte

Bezirk Ried im Innkreis - Am 20. Oktober 2021 gegen 16 Uhr ereignete sich auf einem Güterweg im Gemeindegebiet Senftenbach ein Verkehrsunfall, bei dem eine...

Falscher Militärarzt und seine Komplizen ausgeforscht

21. 10. 2021 | Blaulicht

Falscher Militärarzt und seine Komplizen ausgeforscht

Bezirk Wels-Land: Betrüger täuschte via Social Media Plattform Liebesbeziehung vor und gab sich als Militärarzt aus.