Welt-Hepatitis-Tag

Welt-Hepatitis-Tag

Der Welt-Hepatitis-Tag soll aufrütteln und Aufmerksamkeit schaffen, denn Hepatitis B und C sind kein Problem von Randgruppen, die beiden Krankheitstypen können jeden treffen!

Die Spätfolgen von Hepatitis B und Hepatitis C gehören zu den häufigsten Todesursachen. 

 Seit dem Jahr 2011 findet der Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli statt. Genau an diesem Datum wurde im Jahr 1925 Prof. Baruch Samuel Blumberg geboren, der das Hepatitis-B-Virus 1966 entdeckte und 1969 den ersten Impfstoff entwickelte.

Der Welt-Hepatitis-Tag soll aufklären!

Gegen Hepatitis B schützt eine Impfung, sowohl für Hepatitis B als auch für Hepatitis C stehen wirksame Therapien zur Verfügung.

Mehr dazu lesen Sie unter: http://www.apotheker.or.at/Internet%5COEAK%5CNewsPresse.nsf/(WebPages)/4D1269284374E963C12571F7004C8D15!OpenDocument

Das könnte Sie interessieren!

Lage ist noch immer sehr ernst

29. 11. 2020 | Gesundheit

Lage ist noch immer sehr ernst

Zwar setzen sich Rückgänge der täglichen Neuinfektionen fort, doch die Zahlen sind weiterhin dramatisch hoch

Freiwillige Corona-Tests für alle BMI-Bediensteten

29. 11. 2020 | Gesundheit

Freiwillige Corona-Tests für alle BMI-Bediensteten

Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird ab 7. Dezember 2020 die Möglichkeit geboten, sich freiwillig auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 testen zu lasse...

Erster Rückgang der Neuinfektionen setzt sich fort

28. 11. 2020 | Gesundheit

Erster Rückgang der Neuinfektionen setzt sich fort

Jetzt braucht es eine sehr starke Schlusswoche des Lockdowns mit noch viel stärkeren Verbesserungen. Rekordwert an Testungen, leider aber auch Spitzenwert ...

Die Vorbereitungen für die Impfung laufen auf Hochtouren

28. 11. 2020 | Gesundheit

Die Vorbereitungen für die Impfung laufen auf Hochtouren

Bundeskanzler Sebastian Kurz besucht Kwizda Pharmadistribution

LH Stelzer und LH-Stv. Haberlander - Freiwillige Helden gesucht!

27. 11. 2020 | Gesundheit

LH Stelzer und LH-Stv. Haberlander - Freiwillige Helden gesucht!

 „Sagen wir dem Virus den Kampf an, damit wir ein halbwegs vertrautes Weihnachtsfest erleben“