Weltweit breitet sich die Corona-Pandemie immer schneller aus

Weltweit breitet sich die Corona-Pandemie immer schneller aus

ANSCHOBER - stabile Situation in Österreich

Fast jede Woche verzeichnet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) neue Rekordzahlen bei der Ausbreitung des Corona-Virus - aktuell mit fast 300.000 Neuinfektionen in 24 Stunden. Und wieder verzeichnen die USA, Brasilien und Südafrika besonders starke Steigerungen - unter allen Ländern weltweit ragt auch Indien mit 55.000 neuen Infektionen heraus.

Anschober: „Das Virus hat also offensichtlich weltweit noch immer nicht den Höhepunkt erreicht - es breitet sich immer schneller aus.“

Stabil die Situation in Österreich: mit 82 Neuinfektionen laut EMS bei gleichzeitig 153 Neugenesenen ist wieder ein leichter Rückgang der aktiv Erkrankten (1.583) zu verzeichnen.

Die Hospitalisierungen sind ebenfalls stabil - während die Zahl der Corona-Erkrankten in den Spitälern in den Normalstationen deutlich auf 70 PatientInnen gesunken ist, hat sich Zahl der PatientInnen in den Intensivstationen auf 19 leicht erhöht.

Anschober: „Die Gesundheitsbehörden in den Ländern und Bezirken machen angesichts der relativ vielen regionalen Clusterbildungen, die in dieser Phase 3 nach den 10 großen Öffnungsschritten, den Grenzöffnungen und dem Comeback des Tourismus zu erwarten waren, einen sehr guten Job beim Containment und damit bei der Eingrenzung der Infektionen, um große Ausbrüche zu vermeiden. Danke für diese fünf Monate extremer Herausforderung, die mit höchster Verantwortung und Belastung verbunden ist.“

Quelle: Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz Mag.a (FH) Katharina Häckel-Schinkinger, MBA Pressereferentin / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Für noch mehr Lachen im Spital

23. 09. 2020 | Gesundheit

Für noch mehr Lachen im Spital

Mag.a (FH) Ivana Bacanovic (Geschäftsführerin ROTE NASEN Österreich), Martin Kotal alias Ernesto (Künstlerischer Leiter ROTE NASEN Österreich) und Claudia ...

CT-Untersuchungen auf e-card in der Privatklinik Graz Ragnitz

22. 09. 2020 | Gesundheit

CT-Untersuchungen auf e-card in der Privatklinik Graz Ragnitz

Im Bild Dr. Schmidt, Leiterin der Radiologie Graz Ragnitz, spricht mit einer Patientin

Österreichs erstes interdisziplinäres Zentrum für Infektionsmedizin und Mikrobiologie am Ordensklinikum Linz

21. 09. 2020 | Gesundheit

Österreichs erstes interdisziplinäres Zentrum für Infektionsmedizin und Mikrobiologie am Ordensklinikum Linz

Im Bild Prim.a Univ.-Prof.in Dr.in Petra Apfalter, Leiterin des Institutes Hygiene, Mikrobiologie und Tropenmedizin am Ordensklinikum Linz

21. September ist Welt-Alzheimertag

21. 09. 2020 | Gesundheit

21. September ist Welt-Alzheimertag

 Lebensqualität für Erkrankte und Angehörige sicherstellen

Stärkere Berücksichtigung von Demenz muss Teil der Pflegereform sein

20. 09. 2020 | Gesundheit

Stärkere Berücksichtigung von Demenz muss Teil der Pflegereform sein

Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec fordert, Demenz bei Pflegeeinstufung genauso wie eine körperliche Einschränkung zu bewerten und will vermehrte Unte...