Wiener Bäder starten mit vielen Neuerungen in die Badesaison

Wiener Bäder starten mit vielen Neuerungen in die Badesaison

Vizebürgermeister und zuständiger Stadtrat Christoph Wiederkehr besuchte heute das Strandbad Alte Donau und präsentierte die Neuerungen der heurigen Badesaison

„Die Wiener Bäder bieten heuer zahlreiche neue Einrichtungen und Attraktionen. Neue Wasserspielgärten und Sportplätze machen den Ausflug ins Bad zu einem noch größeren Erlebnis“, so Wiederkehr. Am Standort im Strandbad Alte Donau wurde der 60 Meter lange Badesteg vollständig erneuert. Die Holzkonstruktion bietet Wassereinstiege, Geländer und eine 108 m2 große Badeplattform. Herzstück ist wieder das lieb gewonnene Salettl in der Mitte des Steges. „Die Arbeiten am Steg waren eine große Herausforderung“, berichtet der Abteilungsleiter der MA 44, DI Hubert Teubenbacher. „Mit schwerem Gerät und Kränen wurde der Steg abgebrochen und neu errichtet. Das Salettl wurde mit einem Spezialkran auf den Steg gehoben“, so Teubenbacher weiter.

Auch für die kleinsten Badegäste gibt es gute Neuigkeiten: Die Freibereiche der Hallenbäder Jörgerbad, Brigittenau und Floridsdorf wurden mit einem Wasserspielgarten aufgewertet. Der Freibereich des Jörgerbades wurde zusätzlich erweitert und barrierefrei gestaltet. Im Einvernehmen mit der Bezirksvorstehung für den 17. Bezirk und der MA 42 wurden ehemalige Parkflächen in das Bad einbezogen. Die Freifläche konnte dadurch um 645 m2 auf 2.785 m2 erweitert werden. Die Fertigstellung wird für Ende Juni erwartet. Das Ottakringer Bad erhielt neue Sportplätze: 2 Beachvolleyballplätze, 2 Kleinfeldfußballplätze und ein Beachsoccerplatz stehen ab Juni zur Verfügung. Außerhalb des Badebetriebes sind die Sportplätze zur Mehrfachnutzung vorgesehen.

„Es freut mich, dass Kinderclubs und Volleyballtrainings in größeren Sommerbädern stattfinden können. Außerdem werden zur Verbesserung der Schwimmkenntnisse in den Schulferien Intensivschwimmkurse angeboten“, so Wiederkehr. In 4 Hallenbädern finden zu verschiedenen Uhrzeiten jeweils Montag bis Freitag zweiwöchige Kurse statt. Ein Kurs dauert 10 Einheiten und kostet EUR 100,-. Die Anmeldung erfolgt ab Mitte Juni.

„Als zuständiger Stadtrat ist es mir wichtig, die Leistungen der Wiener Bäder vor den Vorhang zu holen. Neben kostengünstigem Badespaß, Orten des Zusammenkommens und einer ständigen Weiterentwicklung, wird Nachhaltigkeit und Umweltschutz gelebt“, betont Wiederkehr. Mithilfe einiger Energiesparprojekte kann der Wasserverbrauch um bis zu zwei Drittel reduziert werden. So wurden u.a. Solaranlagen und Wärmepumpen errichtet, Heizungs- und Lüftungsanlagen optimiert, Wärmerückgewinnungsanlagen installiert, Regelungsanlagen und Pumpen erneuert sowie eine komplett neue Filtertechnik für das Badewasser installiert.

Quelle: Martin Kotinsky MA 44 - Bäder; Stephan Maier, BA MBA Mediensprecher VBgm. Wiederkehr, MA / ots  //  Fotocredit: PID/Markus Wache

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Neujahrsbaby in der Tierwelt Herberstein

16. 01. 2022 | Freizeit

Neujahrsbaby in der Tierwelt Herberstein

Punktlandung im Südamerikahaus: Am 01. Jänner erblickte überraschend ein Zweifingerfaultier-Baby das Licht der Welt

Winterwandern in NÖ -  Tipps aus den sechs Tourismusdestinationen

06. 01. 2022 | Freizeit

Winterwandern in NÖ - Tipps aus den sechs Tourismusdestinationen

Ganz gleich, ob mit oder ohne Schnee, bei Sonnenschein oder bedecktem Himmel: Eine Wanderung in Niederösterreich spendet Körper und Geist neue Kräfte

Tieren und der Umwelt zuliebe auf Silvesterknallerei verzichten

31. 12. 2021 | Freizeit

Tieren und der Umwelt zuliebe auf Silvesterknallerei verzichten

Landesrätin Birgit Gerstorfer bittet auch in der Nähe von Tierheimen keine Feuerwerkskörper abzuschießen

SPORTUNION-Lauf für den guten Zweck als bewegendes Feuerwerk ins neue Jahr

28. 12. 2021 | Freizeit

SPORTUNION-Lauf für den guten Zweck als bewegendes Feuerwerk ins neue Jahr

Der Sport-Dachverband lädt kommenden Freitag und Samstag zum virtuellen New Years Run ein, womit Wings for Life und damit die Heilung von Querschnittlähmun...

Weihnachtsmette Live und Online

24. 12. 2021 | Panorama

Weihnachtsmette Live und Online

Die Weihnachtsmette kommt per Livestream zu Ihnen ins Haus!  Für alle, die Heiligabend lieber zu Hause im engsten Kreis verbringen, überträgt die Pfar...