Wiener SPÖ-Rathausklub holt Top-Journalistin Elisabeth Auer an Bord

Wiener SPÖ-Rathausklub holt Top-Journalistin Elisabeth Auer an Bord

Mit Auer wird die Neuausrichtung der Kommunikation eingeleitet

Der Wiener SPÖ-Rathausklub holt die langjährige Journalistin Elisabeth Auer an Bord. Die 42-Jährige übernimmt ab sofort die Leitung der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Rathausklubs und wird die Kommunikation neu gestalten und ausrichten.

Mit der Neubesetzung bringt der Vorsitzende des SPÖ-Rathausklubs, Josef Taucher, frischen Wind in die Pressearbeit. "Wir reichen der Zukunft unsere Hand und stellen unsere Kommunikation auf neue Beine. Wir sind überzeugt, mit Elisabeth Auer eine hochqualifizierte Person gefunden zu haben, um unsere Inhalte modern und zeitgemäß zu transportieren."

Auer war über 20 Jahre im Mediengeschäft in Österreich tätig. Sie hat bei den größten heimischen Medienhäusern gearbeitet, war bei ORF und ATV als Sportjournalistin und Nachrichtenmoderatorin. Zuletzt hat Auer die News-Sendung beim TV-Sender des KURIER aufgebaut und geleitet. "Ich freue mich auf die spannende Aufgabe. Nach 20 Jahren im Journalismus ist der Jobwechsel gerade im bevorstehenden Wahljahr eine Herausforderung", so Auer.

Neben ihrer journalistischen Tätigkeit ist Auer geprüfte Fußball-Schiedsrichterin. Erst kürzlich veröffentlichte die ehemaligen Sportjournalistin das Buch „100 x Österreich Sport" über die wichtigsten, emotionalsten und prägendsten Momente österreichischer Sportgeschichte. Als Gründerin und Obfrau des Vereins „Wir Frauen im Sport“ setzt sie sich besonders für die Unterstützung von Frauen im Sport ein. Elisabeth Auer ist mit dem bekannten Regisseur und Schauspieler Paulus Manker verheiratet.

Quelle: SPÖ Wien Rathausklub / ots  //  Fotocredit: Sebastian Kreuzberger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

"Vorbild für Vorbilder" – Franz Ruf ist oberster Polizist Österreichs

02. 07. 2020 | Politik

"Vorbild für Vorbilder" – Franz Ruf ist oberster Polizist Österreichs

Franz Ruf ist Vorbild für Vorbilder – er gibt die Richtung vor indem er vorangeht", sagte Innenminister Karl Nehammer

LH Stelzer und LR Klinger: Landesförderung für OÖ. Feuerwehren bei Führerscheinausbildung wird kommen

30. 06. 2020 | Politik

LH Stelzer und LR Klinger: Landesförderung für OÖ. Feuerwehren bei Führerscheinausbildung wird kommen

Gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und LR Wolfgang Klinger konnte ein Förderungspaket für die Erlangung von C-Führerscheinen von Feuerwehrmitglie...

#MissionCancer – internationale Kooperationsprojekte der St. Anna Kinderkrebsforschung als Schlüssel zum Erfolg

30. 06. 2020 | Politik

#MissionCancer – internationale Kooperationsprojekte der St. Anna Kinderkrebsforschung als Schlüssel zum Erfolg

Bundesministerin Edtstadler und Bundesminister Faßmann trafen sich mit Expertinnen der St. Anna Kinderkrebsforschung, um sich über das Thema „Europaweite F...

Mehr Polizeipräsenz, Runder Tisch und Dokumentationsstelle für politischen Islam

29. 06. 2020 | Politik

Mehr Polizeipräsenz, Runder Tisch und Dokumentationsstelle für politischen Islam

Innenminister Karl Nehammer, Integrationsministerin Susanne Raab und der Wiener Landespolizeivizepräsident Franz Eigner sprachen am 29. Juni 2020 zu den Er...

Nationalratspräsident Sobotka traf Schweizer Amtskollegin Isabelle Moret

29. 06. 2020 | Politik

Nationalratspräsident Sobotka traf Schweizer Amtskollegin Isabelle Moret

Sobotka unterstreicht Bedeutung der nachbarschaftlichen Zusammenarbeit in der Corona-Krise. Von links: Wolfgang Sobotka (V), Präsidentin des Schweizer Nati...