Wintereinbruch in Westösterreich

Wintereinbruch in Westösterreich

Sperre Timmelsjoch, Silvretta und Großglocker und erste Schneekettenpflichten der Saison

Auf den Spätsommer folgten am Wochenende erste Schneefälle. Bereits am Freitag wurde das Timmelsjoch (B186), die Verbindung zwischen Ötz- und Passeiertal gesperrt. Im Laufe der Nacht auf Samstag breiteten sich die Schneefälle bis nach Kärnten und Salzburg aus, berichtete der ÖAMTC.

Neben einigen Kettenpflichten auf höher gelegenen Bergstraßen musste laut ÖAMTC Samstagfrüh für die Schneeräumung auch die Silvretta Straße (L188) zwischen Partenen und der Landesgrenze Vorarlberg-Tirol gesperrt werden. Über die Großglockner Hochalpenstraße zwischen Salzburg und Kärnten wurde eine Sicherheitssperre verhängt.

Kettenpflicht bestand am Samstag auf teils wichtigen Verbindungen von Vorarlberg über Tirol bis Salzburg und Kärnten. Betroffen waren unter anderem die Arlberg Straße (L197), die (B165) und die Katschberg Straße (B99). Rund 20 cm Neuschnee sorgten auch auf der Soboth (B69) für Probleme. Einige Fahrzeuge blieben auf der glatten Fahrbahn liegen.

Mit Wetterberuhigung wird in Westösterreich erst im Lauf der kommenden Nacht gerechnet. Bis dahin könnte örtlich bis zu einem halben Meter Schnee zusammenkommen.

Quelle: ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

5. Dezember ist internationaler Tag der Freiwilligen

05. 12. 2020 | Panorama

5. Dezember ist internationaler Tag der Freiwilligen

Dachverband der Spendenorganisationen sagt Danke an Österreichs 3,4 Mio. ehrenamtliche Helfer

CHE Hochschulranking 2020

05. 12. 2020 | Panorama

CHE Hochschulranking 2020

 Top-Bewertung für Masterstudiengänge im Bereich Wirtschaft an der FH Kärnten

OÖ. Start-up Vereinsplaner.at unterstützt Vereine mit kostenlosem Vereinshandbuch

04. 12. 2020 | Politik

OÖ. Start-up Vereinsplaner.at unterstützt Vereine mit kostenlosem Vereinshandbuch

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner erhielt von den beiden Vereinsplaner.at-Gründern Lukas Krainz und Mathias Maier eine gedruckte Version des ePapers ...

Sicherheitoffensive der Post - Alle LKW mit Abbiegeassistenten ausgestattet

03. 12. 2020 | Panorama

Sicherheitoffensive der Post - Alle LKW mit Abbiegeassistenten ausgestattet

Im Bild Bundesminsterin Leonore Gewessler Post-Generaldirektor Georg Pölzl

Erhöhung der Wohnbeihilfe – für leistbares Wohnen

02. 12. 2020 | Politik

Erhöhung der Wohnbeihilfe – für leistbares Wohnen

Durch Reformen der Wohnbeihilfe in den Jahren 2018 und 2019 wurden 4,8 Mio. Euro erspart: „Mit diesen Geldern kann ab 1. Jänner 2021 die Wohnbeihilfe