Dienstag 23. Juli 2019
Suche

Wir feiern unser 50. Ebenseer Volksfest

EBENSEE - Unser Jubiläumsvolksfest findet vom 12.-14. Juli 2019 am Festgelände Trauneck statt. Wir möchten dazu alle recht herzlich einladen mit uns gemeinsam zu feiern

Für dieses ganz besondere Festwochenende haben wir uns einige neue Rahmenprogrammpunkte überlegt, damit für jeden Besucher etwas dabei ist.

Abend der Blasmusik 
Am Freitag, den 12.Juli 2019 startet das Jubiläumswochenende mit einem „Abend der Blasmusik - Feiern mit Freunden“. Eintreffen der befreundeten Musikkapellen, Marschshows, Festakt und anschließend Gastkonzerte im Festzelt stehen auf dem Programm. Natürlich wird auch der traditionelle und somit die offizielle Eröffnung unseres Jubiläumsvolksfestes durch den Bieranstich durchgeführt.

Radlroas - Auf und da Musi noch
Lustig, abwechslungsreich und spannend wir der Bierzeltsamstag. Die Premiere der „Radlroas – Auf und da Musi noch“ startet um 13h am Festgelände. Anmeldungen werden noch bis Mittwoch 10.Juli 2019 in der Wäscherei Loidl und bei Rad.Sport Hochhauser sowie online entgegengenommen. Weiters werden Schauübungen der ÖWR Ebensee und der FF Roith inkl. einer Schaumparty veranstaltet. Mutige Frauen und Herren werden beim „Dirndlspringen“ einen kreativen Sprung ins kühle (Traunsee-) Nass wagen. Tolle Preise warten für die kreativsten Sprünge der Einzelpersonen und der beteiligten Gruppen. Die LJ Ebensee leitet mit einer lustigen Einlage die Samstagnacht ein und im Anschluss werden die Stoabeck für beste Abendunterhaltung sorgen.

Frühschoppen
Der Sonntag, 14 Juli 2019 wird mit einem Frühschoppen der FM Langwies gestartet. Eine flotte Modenschau mit der Tanzgruppe „Spirit of Team“ und Bittner Hütte erwartet euch ebenso wie die erstmalige Durchführung des „Bierzeltsingen“ mit dem AGV Kohlröserl und der Pernecker Klarinettenmusi. Für unsere kleinen Gäste gibt es ein ganztägiges Kinderprogramm mit Kinderschminken, Kletterturm und vielen Spielestationen. 

Natürlich ist an allen drei Tagen freier Eintritt – um freiwillige Spende wird gebeten. Die Feuerwehrmusik Langwies würde sich freuen, wenn zahlreiche Besucher dieses Fest unterstützen und wir gemeinsam dieses Jubiläum feiern.

D´Musi lebt!

Quelle, Bilder: FM Langwies