Wirtschaftsbund fordert steuerfreie Weihnachtsgutscheine

Wirtschaftsbund fordert steuerfreie Weihnachtsgutscheine

Steuerfreie Gutscheine bis zu 365 Euro als Vorteil für Mitarbeiter und heimische Betriebe

„Leider bleibt die Weihnachtszeit auch dieses Jahr nicht von der Corona-Pandemie verschont. Die steuerfreien Weihnachtsgutscheine waren 2020 ein voller Erfolg. Unternehmer können so Mitarbeitern, die auf geplante Weihnachtsfeste verzichten müssen, trotzdem die notwendige Wertschätzung entgegenbringen. Damit wird gleichzeitig den heimischen Betrieben der Rücken gestärkt“, so WB-Generalsekretär Abg.z.NR. Kurt Egger.

Bis zu 365 Euro pro Mitarbeiter sind bei einer Weihnachtsfeier grundsätzlich steuerfrei. Um Mitarbeiter in Zeiten der Corona-Pandemie trotz ausbleibender Weihnachtsfeiern zu belohnen, soll dieser Freibetrag wie letztes Jahr auf Weihnachtsgutscheine ausgeweitet werden.

Regionaler Fokus sorgt für Unterstützung heimischer Betriebe

„Die heimischen Betriebe befinden sich erneut in einer kritischen Situation: Aufgrund der geltenden Regelungen werden vielleicht Weihnachtsfeiern abgesagt - das ist ein schwerer Schlag für die Gastronomie, die Hotellerie und den gesamten heimischen Handel. Damit betroffene heimische Unternehmen von den Gutscheinen profitieren, soll der Fokus auf Regionalität liegen. Da sich lediglich der Verwendungszweck des Freibetrags ändert, entsteht keine weitere Belastung für den Staatshaushalt“, so Egger abschließend.

Quelle: Österreichischer Wirtschaftsbund Valentin Petritsch, MSc Pressesprecher & Leitung Kommunikation / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Die erfolgreichsten Forscher/innen der FH OÖ des Jahres 2021 ausgezeichnet

24. 01. 2022 | Wirtschaft

Die erfolgreichsten Forscher/innen der FH OÖ des Jahres 2021 ausgezeichnet

Die erfolgreichen Forschungspreisträger/innen der FHOberösterreich mit den Gratulanten des Präsidiums (v.l.): DI (FH) Dr. Günther Mayr, FH-Prof. Univ.-Doz....

Europas gemeinsame Währung feiert 20. Geburtstag

21. 01. 2022 | Wirtschaft

Europas gemeinsame Währung feiert 20. Geburtstag

Europas gemeinsame Währung feiert 20. Geburtstag Illuminierung des OeNB-Hauptgebäudes anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums der Euro-Bargeldeinführung

Polizei unterstützt Handel bei 2G-Kontrollen

18. 01. 2022 | Wirtschaft

Polizei unterstützt Handel bei 2G-Kontrollen

 Aggression gegen Beschäftigte nicht tolerierbar

Preis für Vorzeigeprojekte zur nachhaltigen Standortentwicklung geht in die zweite Runde

18. 01. 2022 | Wirtschaft

Preis für Vorzeigeprojekte zur nachhaltigen Standortentwicklung geht in die zweite Runde

Der #upperREGION-Award ist im Vorjahr erstmals vergeben worden: Das Siegerprojekt in der Kategorie Leerstand in Ortskernen war das Stefansplatzerl in St.St...

Grünes Wunder – Biomasse als Schlüssel zur Energiewende

15. 01. 2022 | Wirtschaft

Grünes Wunder – Biomasse als Schlüssel zur Energiewende

Der Holzvorrat in Oberösterreichs Wäldern steigt kontinuierlich, da mehr Holz nachwächst als genutzt wird. Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger verwe...