Wohin mit Hund und Katze in der Urlaubszeit?

Wohin mit Hund und Katze in der Urlaubszeit?

Tierschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer bei einem Besuch im Tierheim Freistadt

Sommer, Sonne, Strand und Meer: Die Sommerferien sind für sehr viele Menschen die perfekte Zeit in den Urlaub zu fahren. Es ist aber auch leider jene Zeit, die die Tierheime alle Jahre wieder an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringt. Denn es ist traurige Realität, dass zur Urlaubszeit vermehrt Tiere ausgesetzt werden, da sie im Urlaub unbequem, unerwünscht oder in der Urlaubsunterkunft nicht erlaubt sind. Andere werden im Tierheim abgegeben und nicht wieder abgeholt. 

„Speziell die Sommermonate stellen unsere Tierheime jedes Jahr vor enorme Herausforderungen. Ich bitte daher alle Haustierbesitzer/innen, sich bereits frühzeitig zu überlegen, was mit dem Tier geschehen soll, wenn die Urlaubsreise naht. Das entlastet nicht nur die übervollen Tierheime, sondern verhindert auch viel Tierleid“, appelliert Tierschutz-Landesrätin Birgit Gerstorfer zum Ferienstart.

Ob es sich empfiehlt, das Haustier in den Urlaub mit zu nehmen, hängt davon ab, um welche Tierart es sich handelt und wohin die Reise geht. Während Hunde oftmals mit auf Reisen genommen werden können, fühlen sich die meisten Katzen in ihrer gewohnten Umgebung wohler. Auch für Kaninchen, Meerschweinchen und Vögel ist es in der Regel besser, eine Urlaubsbetreuung zu Hause zu organisieren, da Reisen für diese Tiere großen Stress bedeuten.

„Wichtig ist es, sich früh genug nach einer geeigneten Pflegemöglichkeit für sein Haustier umzusehen - im Familien-/ Freundeskreis oder bei gut geführten Tierpensionen – und dass das Tier zuvor mit der betreuenden Person vertraut gemacht wird“, macht Cornelia Rouha-Mülleder, Tierschutzombudsfrau OÖ, aufmerksam. „Für Hunde, die in den Urlaub mitgenommen werden, muss man sich rechtzeitig über die Einreisebestimmungen des Urlaubslandes erkundigen. Auch braucht es vor Ort eine hundefreundliche Unterkunftsmöglichkeit und es muss bedacht werden, dass das Klima für die Hunde geeignet ist.“

Quelle: Land OÖ  //  Denise Stinglmayr

Das könnte Sie interessieren!

Int. Gartenbaumesse Tulln von 1. bis 5. September 2022

13. 08. 2022 | Freizeit

Int. Gartenbaumesse Tulln von 1. bis 5. September 2022

Floristen Shows auf der ORF NÖ-Bühne und 100 Jahre Landwirtschaftskammer

Neuer Weitwanderweg in der Steiermark - Styrian Iron Trail

11. 08. 2022 | Freizeit

Neuer Weitwanderweg in der Steiermark - Styrian Iron Trail

Auftakt für den Styrian Iron Trail. Im Bild Elisabeth Zienitzer, Silvia Sarcletti, Rudolf Tischhart, Cornelia Izzo und Michael Feiertag

Salzburger Bauernherbst 2022 dieses Jahr auch bundesländerübergreifend

10. 08. 2022 | Freizeit

Salzburger Bauernherbst 2022 dieses Jahr auch bundesländerübergreifend

Kulinarisches aus dem Bauerngartl und große Bräuche im Fokus, auch im Salzkammergut

Urlaub und Bier - Regionalität, Experimentierfreude und ein Schluck Heimat

09. 08. 2022 | Freizeit

Urlaub und Bier - Regionalität, Experimentierfreude und ein Schluck Heimat

Laut Bierkulturbericht ist für ein Viertel der Österreicher (23%) der Urlaub explizit eine Situation, in der Bier getrunken wird

Astronomieabend auf Pilatus Kulm

09. 08. 2022 | Freizeit

Astronomieabend auf Pilatus Kulm

Fahrt mit der Luftseilbahn 'Dragon Ride' Fräkmüntegg - Pilatus Kulm mit Sicht auf den Vierwaldstättersee