younion-Frauen: Hörmann als Vorsitzende wieder gewählt

younion-Frauen: Hörmann als Vorsitzende wieder gewählt

Forderung nach ein Prozent des BIP für Kindergärten bekräftigt

"Alle Frauen haben ein Recht auf ein gutes, selbstbestimmtes Leben. Dafür kämpfen wir unermüdlich weiter", erklärte heute, Dienstag, die Vorsitzende der Frauen in der younion _ Die Daseinsgewerkschaft bei der 1. Wiener Landesfrauen-Konferenz im Colosseum XXI. Sie wurde mit 91,67 Prozent der Stimmen wieder gewählt.

Die Schwerpunkte ihrer Arbeit werden in den Kindergärten und den Gesundheitseinrichtungen liegen. "Wir müssen nicht nur jüngere Menschen für diese Berufe begeistern, sondern die Rahmenbedingungen so gestalten, damit der Beruf attraktiver wird und die Kolleginnen und Kollegen bis zur Pension gesund und motiviert arbeiten können", so Hörmann.
Für die Kinderbildungseinrichtungen fordert die Vorsitzende ein Prozent des BIP.

Auch Barbara Treiber, Bundesvorsitzende der Gewerkschaft GPA-djp hielt bei der 1. Wiener Landesfrauen-Konferenz der younion _ Die Daseinsgewerkschaft eine Rede. Sie betonte den Zusammenhalt: „Gemeinsam sind wir stark, gemeinsam können wir viel bewegen."

Christa Hörmann abschließend: „Bei unseren Mitgliedern geht es jeden Tag ums Ganze. Ich bedanke mich für ihren unermüdlichen Einsatz.“
 

Quelle: younion _ Die Daseinsgewerkschaft,ots  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

FP-Hofer: Österreich droht bei Türkis-Grün ein gewaltiger Infrastruktur-Kahlschlag

18. 10. 2019 | Politik

FP-Hofer: Österreich droht bei Türkis-Grün ein gewaltiger Infrastruktur-Kahlschlag

Wichtige Projekte könnten auf dem Abstellgleis landen – ÖVP muss hier gegensteuern

NÖ Bauernbund präsentiert neues Team für LK-Wahl

18. 10. 2019 | Politik

NÖ Bauernbund präsentiert neues Team für LK-Wahl

Auftakt für die Landwirtschaftskammerwahl 2020 - Schmuckenschlager, Wagner und Mayr sind die Spitzenkandidaten

Lebenshilfe warnt vor finanzieller Verschlechterung für Menschen mit erheblichen Behinderungen

18. 10. 2019 | Politik

Lebenshilfe warnt vor finanzieller Verschlechterung für Menschen mit erheblichen Behinderungen

Zum Tag gegen Armut fordert die Lebenshilfe die Aufnahme einer Ausnahmebestimmung im Familienlastenausgleichsgesetz und Erhöhung der steuerpflichtigen Eink...

Pflegeregress: LH Stelzer kritisiert einseitige Änderung der Einigung des Bundes scharf

15. 10. 2019 | Politik

Pflegeregress: LH Stelzer kritisiert einseitige Änderung der Einigung des Bundes scharf

„Länder, Sozialhilfeverbände und Gemeinden dürfen nicht die Leidtragenden des Pflegeregress-Aus sein.“

Haimbuchner nach Messerattacke  Landessicherheitsrat umgehend einberufen

15. 10. 2019 | Politik

Haimbuchner nach Messerattacke Landessicherheitsrat umgehend einberufen

"Asylwerber, die in Serie gegen die heimische Bevölkerung gewalttätig werden, sind in einem weltoffenen Land wie Oberösterreich nicht willkommen"