Wien - Kältetelefon

09. 01. 2021 | Blaulicht

Wien - Kältetelefon

Es wird wieder kälter und die Temperaturen sinken, doch nicht alle Menschen haben ein warmes Zuhause

Spielzeuggewehr löst Polizeieinsatz aus

08. 01. 2021 | Blaulicht

Spielzeuggewehr löst Polizeieinsatz aus

Eine Frau nahm ein Gewehr in einem Fahrzeug wahr und verständigte daraufhin die Polizei

14-Jährige seit Dezember abgängig - Kripo Linz bittet um Hinweise

08. 01. 2021 | Blaulicht

14-Jährige seit Dezember abgängig - Kripo Linz bittet um Hinweise

Ein 14-jähriges Mädchen aus Linz ist seit dem 22. Dezember 2020 abgängig. Die Kripo-Linz bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter 059133 453333 

Postbotin bei Verkehrsunfall verletzt

08. 01. 2021 | Blaulicht

Postbotin bei Verkehrsunfall verletzt

Bezirk Vöcklabruck - Anwohner fand Verletzte in der Nähe ihres Wagens

Wilderei in Geboltskirchen – Zeugenaufruf

02. 01. 2021 | Blaulicht

Wilderei in Geboltskirchen – Zeugenaufruf

Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizei Haag am Hausruck, Tel. 059133/4233, zu melden

Tragödie am Neujahrstag

02. 01. 2021 | Blaulicht

Tragödie am Neujahrstag

OÖ/Perg - 17-jähriger Motorradfahrer kollidierte mit einer Schranke und erlitt tödliche Verletzungen

Silvester - Polizei zieht weitgehend positive Bilanz

01. 01. 2021 | Blaulicht

Silvester - Polizei zieht weitgehend positive Bilanz

Insgesamt kann aus polizeilicher Sicht bundesweit von einem weitgehend ruhigen Einsatzverlauf in der Silvesternacht gesprochen werden – insbesondere im Ver...

Tragödie  - Tödlicher Unfall bei Bahnübergang

31. 12. 2020 | Blaulicht

Tragödie - Tödlicher Unfall bei Bahnübergang

 55-Jährige übersah Zug -  PKW wurde 180 Meter mitgeschleift

Ehepaar tot aufgefunden

29. 12. 2020 | Blaulicht

Ehepaar tot aufgefunden

Bezirk Kirchdorf - In einem Wohnhaus wurden die Leichen eines Ehepaars entdeckt

25-Jähriger starb auf auf der A1 Höhe Laakirchen - Zeugen dringend gesucht

29. 12. 2020 | Blaulicht

25-Jähriger starb auf auf der A1 Höhe Laakirchen - Zeugen dringend gesucht

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter 059133/4173 bei der Autobahnpolizeiinspektion Seewalchen zu melden